Timing-Uhr

Welche Aktienmärkte befinden sich in Aufwärts-, welche in Abwärtstrends?

Alternativ zu einem eher prozyklischen, trendfolgendem Timing ist ein antizyklisches Vorgehen möglich. Die Drescher & Cie Timing-Uhr ordnet die wichtigsten Aktienmärkte nach den jeweils aktuell vorherrschenden Trends und kombiniert dies mit der fundamentalen Bewertung.

Es ergibt sich eine Einstufung verschiedener Aktienmärkte in einer Grafik, die im Idealfall im Uhrzeigersinn die Urteile „antizyklisch kaufen“ – „prozyklisch kaufen“ – „antizyklisch verkaufen“ und „prozyklisch verkaufen“ kennt.