FondsScoring

Wie haben Investmentfonds in Relation zur Gruppe vergleichbarer Fonds abgeschnitten?

Das FondsScoring verdichtet die relative Performance der vergangenen Jahre zu einer einzigen Kennzahl pro Fonds. Dazu wird sowohl die Nettowertentwicklung über drei und fünf Jahre einbezogen, wie auch das risiko-relative Alpha über diese Zeiträume.

Das FondsScoring kann beispielsweise zur Grundslage eines Ampelsystems für die Bewertung von Fonds genutzt werden: Grün für überdurchschnittlich gute Fonds, Gelb für Fonds mit Ergebnissen nahe dem Durchschnitt und Rot für schlechtere Fonds.